Schulsozialarbeit


ifs Schulsozialarbeit


Die ifs Schulsozialarbeit bietet professionelle soziale Beratung und präventive Arbeit mit Gruppen an den Schulen.  
Durch unsere Präsenz vor Ort sind wir schnell erreichbar und flexibel. Als neutrale Ansprechpersonen im System Schule bieten 
wir Unterstützung für Schüler*innen, Lehrpersonen und Eltern.


Schüler*innen:

    bei persönlichen Herausforderungen und Krisen
    bei Konflikten und Problemen in der Familie
    bei Konflikten in der Schule/Klasse


Erziehungsberechtigte:

    wenn der Kontakt zur Schule schwierig fällt
    wenn es Probleme in der Erziehung gibt
    wenn es weitere Informationen oder eine Vermittlung zu Fachstellen benötigt


Lehrpersonen:

    bei psychosozialen Fragestellungen sowie sozialen Konflikten in der Klasse
    bei Gesprächen mit Schüler*innen/Erziehungsberechtigten
    bei der Vermittlung von externen Angeboten


Das soziale Miteinander an der Schule ist unser Kernthema. Wir fördern Partizipation und bauen Brücken bei Konflikten. Durch die Vernetzung zu Fachstellen im Sozialraum koordinieren wir bei Bedarf weitere fachliche Angebote und begleiten Schüler*innen und Familien, damit sie dort ankommen. Als schulfremde Fachpersonen bieten wir Schutz und Verschwiegenheit.



Kontakt:                                                                               

ifs Schulsozialarbeit
Mag. (FH) Sandra Amort
+43 664/60884729
sandra.amort@ifs.at
http://www.ifs.at/schulsozialarbeit.html